Basisworkshop: Einführung in die Arbeit mit der Einhandrute

 

Samstag, den 21.01.2017 von 10-ca.17 Uhr
oder Sonntag, den 26.02.2017 von 10-ca.17 Uhr


Weiterführende Workshops finden in Absprache mit den Teilnehmern statt.


Inhalte des Basisworkshops:
Vortests, Fragetechnik, Einsatzmöglichkeiten, Grundwissen über Meridiane und Akupunkturpunkte, Heilblockaden aufspüren wie z.B. einschränkende

Glaubenssätze, Energiefluss zu den Organen


Praktische Übungen.
In diesem Workshop erlernen Sie in kleinen Gruppen den sicheren Umgang mit der Einhandrute. Es werden die wesentlichen Grundkenntnisse vermittelt, um mit der Einhandrute zu arbeiten. Sie lernen für sich selbst oder eine andere Person Lebensmittel, mitgebrachte  Medikamente, Schmuck, Kosmetika etc. auf ihre Verträglichkeit auszutesten, Bachblüten, Spagyrik oder andere gesundheitsfördernde Mittel können ebenfalls ausgetestet werden.


Durch diese Arbeit lernen Sie gleichzeitig immer mehr ihrer eigenen Intuition und Wahrnehmung  zu vertrauen und schließlich Fragen zu allen Bereichen des Lebens zu stellen und Antworten darauf zu erhalten.

 
Einhandruten zum Üben werden zur Verfügung gestellt.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
                                                             

Seminare

Renate Grün, MSc, Heilpraktikerin

Energie- und Informationsmedizin, Coaching