Philosophie
 
„Von nichts kommt nichts“ ist meine Devise. Das gilt im beruflichen Leben genauso wie im Privaten oder bei Krankheiten.
Krankheitssymptome oder Krisen weisen immer auf tieferliegende Ursachen wie Traumata, unerlöste seelische Konflikte, krankmachende Glaubenssätze oder ungesunde Lebensweisen hin.
Mit diesen Symptomen gehen die Menschen unterschiedlich um. Viele bekämpfen sie mit medizinischen Mitteln, was oft zu Symptomverschiebung führt. Manche ignorieren sie, das heißt sie gewöhnen sich an den kranken Zustand.
 
Mir ist wichtig, dem Patienten die Ursachen seiner Erkrankung bewusst zu machen, so dass er ihre Entstehung und Zusammenhänge nachvollziehen kann und den tieferen Sinn dahinter erkennt.
Durch umfassende Aufklärung fällt es ihm leichter Verantwortung für sich selbst zu übernehmen und aktiv an seiner Gesundung mitzuarbeiten.
 
So sehe ich es als meine Aufgabe an, Widerstandskräfte zu stärken und Patienten dahingehend zu motivieren, krankmachende Verhaltensweisen, Einstellungen oder Glaubenssätze zu ändern und vor allem aufzuzeigen, dass Heilung jederzeit möglich ist.
Budda2

Renate Grün, MSc, Heilpraktikerin

Energie- und Informationsmedizin, Coaching