Spagyrik

 

Spagyrik ist ein uraltes, ganzheitliches Naturheilverfahren und eine besondere Art der Heilmittelherstellung, bei der die Wirkstoffe aus Pflanzen zunächst getrennt, bearbeitet und dann wieder zusammengefügt werden (griechisch: spao = trennen, ageiro= zusammenführen).

 

So entsteht ein energetisch potenziertes Heilmittel auf pflanzlicher Basis, das je nach Dosierung in Körper, Geist und Seele umfassende Wirk- und (Selbst-)Heilungskräfte freisetzt.

 

Spagyrische Mittel können sowohl bei sämtlichen körperlichen Krankheitsbildern wie auch bei Phobien, Prüfungsangst, Stresszuständen oder zur Geburtsvorbereitung eingesetzt werden.

 

2_Punkte_Methode

Renate Grün, MSc, Heilpraktikerin

Energie- und Informationsmedizin, Coaching